FANDOM


Dies ist ein POV-Charakter mit einem oder mehr Abschnitten oder Kapiteln, die aus seinem oder ihrem Point of View geschrieben sind.
Padan Fain

Padan Fain ist ein Fahrender Händler und ein Schattenfreund.

BeschreibungBearbeiten

Padan Fain ist ein blasser, dünner Mann mit langen, dünnen Armen und einer großen Adlernase. Er lächelt oder lacht immer, als wisse er einen Witz, den keiner sonst kennt und genießt es, im Mittelpunkt zu stehen.

Er ist jedes Jahr der erste Händler, der nach dem Winter nach Emondsfeld kommt, um seine Waren zu verkaufen und Neuigkeiten zu erzählen. Seine Ankunft gestaltet er dabei immer wie einen Gauklerauftritt.

HandlungBearbeiten

Band 1: Drohende Schatten Bearbeiten

Padan Fain erreicht Emondsfeld in diesem Jahr recht spät, genau wie der Frühling, der lange auf sich warten lässt. Er bringt Neuigkeiten von einem Falschen Drachen in Ghealdan und erregt damit einiges Aufsehen.

Rand trifft ihn in Baerlon wieder. Fain wirkt äußerst heruntergekommen und erzählt, dass während des Angriffs in der Winternacht sein Wagen und all seine Waren verbrannt wurden. Rand bietet ihm Hilfe an und nennt Fain den Namen der Schenke, in der sie wohnen. Fain wirkt nervös, vorsichtig und hinterhältig und lässt sich von Rand versprechen, dass er nichts von ihrem Treffen erzählt, vor allem nicht Moiraine, die er regelrecht zu verabscheuen scheint, weil sie eine Aes Sedai ist. Dann rennt er davon.

Band 2: Das Auge der WeltBearbeiten

Als Rand, Mat und Thom in Weißbrücke ankommen, erfahren sie, dass ein schmierig aussehender Mann nach ihnen gefragt hat. Er benahm sich sehr auffällig, führte Selbstgespräche und bewegte sich ständig, selbst noch im Stehen. In einem Moment winselte und bettelte er, im nächsten stellte er Forderungen wie ein König.

Als Rand in Caemlyn den Falschen Drachen sehen will, wird er von einem schmutzigen, zerlumpten Bettler verfolgt. Die Hände des Mannes ähneln schon eher schmutzigen klauen und sein Blick ist wie schmutziges Wasser auf der Haut. Er scheint verrückt und alle Leute machen ihm Platz, so dass er in der Menge kein Problem hat, Rand zu folgen. Er kann dem Bettler jedoch entkommen.

ReferenzenBearbeiten

  1. Drohende Schatten, Kapitel 3 Der fahrende Händler

Weitere BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki