FANDOM


Paaran Disen war die größte Stadt im Zeitalter der Legenden, und der Ort, an dem die Zentrale Regierung ihren Sitz hatte. Es beinhaltete auch die Halle der Diener, in der die zentrale Regierung der Aes Sedai saß. Abgesehen davon, dass es ein politisches Zentrum war, war Paaran Disen auch bekannt als die schönste Stadt im Zeitalter der Legenden, von der gesagt wurde, dass sie Wunder architektonischen Genies enthielt, das "Kronjuwel" aller Städte. Die Halle der Diener war eines dieser spektakulären Gebäude.

Wie seine etwas kleineren Partnerstadt, M'Jinn, war Paaran Disen technologisch fortgeschritten, mit Wolkenkratzern, die wie wunderschöne Juwelen in der Luft glitzerten. Nym und Ogier waren dafür bekannt, dass sie in der ganzen Stadt Bäume ins Leben gesungen hatten.

Während des Krieges der Macht besiegte Lews Therin den Verlorenen Ishamael an den Toren von Paaran Disen. Am Ende des Krieges der Macht nahmen der Verlorene und seine Armee Paaran Disen ein und die Stadt wurde bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Bald nach dem Fall von Paaran Disen verließen die Bewohner die Stadt während der Zerstörung der Welt.

ParallelenBearbeiten

  • Paaran Disen kann verglichen werden mit Athen während seinem goldenen Zeitalter und mit Rom, mit dessen Senatsgebäude die Halle der Diener verglichen werden kann.
  • Ebenfalls kann erwähnt werden, dass der Name dem Wort "Paradies" sehr ähnlich ist.
  • Sich paaren bedeutet im deutschen "Geschlechtsverkehr haben". Die Disen waren in der alten skandinawischen Mythologie eine Gruppe von Fruchtbarkeitsgöttinnen.

Referenzen Bearbeiten

  1. Die Welt von Robert Jordans Das Rad der Zeit, Kapitel 3 Das Zeitalter der Legenden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki