FANDOM


Moreina war ein Königreich der Freien Jahre. Es erhob sich aus den Ruinen von Essenia nach den Trolloc-Kriegen und trat später dem sich ausbreitenden Imperium von Artur Falkenflügel bei. Während dem Hundertjährigen Krieg wurde sein Gebiet zwischen den Nationen Mar Haddon, Tear und Mayene aufgeteilt.

GeographieBearbeiten

Moreina
Moreine wurde vom Fluss Erinin im Westen begrenzt, dem Meer der Stürme im Süden und den Sümpfen von Haddon Mirk im Norden. Seine östliche Grenze war das Rückgrat der Welt und die Versunkenen Lande. Seine Nachbarn waren Fergansea im Westen und Talmour im Norden.

Die Stadt von Tear lag in Moreina, aber es ist unbekannt, ob es die Hauptstadt war. Es war eine bedeutende Stadt, die von einem "Hochgouverneur" kontrolliert wurde, der zu dieser Zeit vom Stein von Tear aus regierte, was unterstellt, dass, wenn Tear die Hauptstadt war, sie nicht vom Stein aus regiert wurde.

GeschichteBearbeiten

Moreina
Die Details von Moreinas Geschichte sind uns nicht vollständig bekannt, obwohl man weiß, dass es eine Monarchie war. Die Nation scheint eine starke Handelsnation am Meer der Stürme gewesen zu sein, so wie Tear es heute ist. Sie kämpfte auch gelegentliche Seekriege mit Fergansea im Westen. Seine Festung im Stein von Tear war problematisch, da jeder Falsche Drache wusste, dass der erfolgreichste Weg, zu beweisen, dass er der wahre Wiedergeborene Drache sei, wäre, den Stein von Tear zu erobern. Während der Geschichte von Moreina ist bekannt geworden, dass sich der Falsche Drache Davian erhob, aber es ist nicht bekannt, ob er versuchte, die Stadt anzugreifen.

Viel ernster war Guaire Amalasan, der Ende FJ 942 in Moreina einfiel und den Stein belagerte, während des Krieges des Zweiten Drachen. Die Belagerung war ergebnislos, da bis zu dreißig Aes Sedai den Stein gegen seine Versuche, ihn einzunehmen, verteidigten. Die Stadt hielt, bis Artur Falkenflügel im folgenden Jahr Amalasans Truppen besiegt hatte, und die Belagerung wurde aufgehoben. Während der Fusion war Moreina die einzige bekannte Nation, die Falkenflügels Imperium friedlich beitrat, als der Hohe Gouverneur von Tear sich ihm ergab und ein Volksaufstand in seinem Namen den Rest der Nation in Falkenflügels Hände übergab. Während Moreinas Beschränkung als Provinz von Falkenflügels Imperium wurde es der Montageort für die Invasionsflotte, die nach Shara zielte. Diese Flotte wurde schließlich zerstört, und ihre gesamte Besatzung ging verloren oder wurde versklavt.

Nach den Neuigkeiten über Falkenflügels Tod im FJ 994 wurden der Stein und die Stadt von einer Gruppe Adliger beschlagnahmt, die von Lord Istaban Novares und Lady Yseidre Tirado angeführt wurden. Sie schlugen jeden Versuch, die Stadt einzunehmen, zurück und übernahmen die Kontrolle über das sie umgebende Land und formten schließlich ein neues Königreich namens Tear. Zusammen mit Andor ist Tear eine der ältesten der heutigen Nationen.


Nationen der Freien Jahre

Aldeshar | Abayan | Balasun | Basharande | Caembarin | Dal Calain | Darmovan | Dhowlan | Elan Dapor | Elsalam | Esandara | Farashelle | Fergansea | Hamarea | Ileande | Indrahar | Kharendor | Khodomar | Masenashar | Moreina | Nerevan | Oburun | Oman Dashar | Roemalle | Rhamdashar | Shandalle | Shiota | Talmour | Tova

Das Imperium von Artur Falkenflügel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki