FANDOM


Seanchanbanner
Luthair Paendrag Mondwin war der Sohn des berühmten Artur Falkenflügel und seiner zweiten Frau Tamika. Er wurde im FJ 967 geboren. Sein Geburtsname war Luthair Paendrag Mondwin. Ein flügelspreizender Falke, der Blitze in seinen Klauen hielt, war das Zeichen von Luthair Paendrag. [1]

GeschichteBearbeiten

Im FJ 992 sandte Artur Falkenflügel eine riesige Armee von 2000 Schiffen über das Aryth-Meer nach Seanchan; diese Armee wurde von Luthair angeführt. Die Lords und Ladies von Seanchan sollen von seinem Blut sein.

Eide, Luthairs Sohn zu beschützen, wurden über Luthairs toten Körper geschworen, was die Tradition der Todeswache begründete.

ReferenzenBearbeiten

  1. Die Welt von Robert Jordans Das Rad der Zeit

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki