FANDOM


Lem Thane ist junger Mann aus Emondsfeld.

Beschreibung Bearbeiten

Er ist acht Monate jünger als Rand al'Thor. [1] Lem ist der älteste Sohn von Jon Thane. [2]

Handlung Bearbeiten

Als Junge erklärt Lem während der Schur 990 NÄ, dass er vermutlich einmal die Mühle seines Vaters erben wird. Er will jedoch zuerst auf Abenteuer ausziehen. [3]

Lem ist einer der jungen Männer, die den dunklen Reiter gesehen haben, [2] doch bei dem Angriff auf Emondsfeld, bei dem die Trollocs es auf ganz bestimmte Familien abgesehen hatten, verschliefen seine Eltern das Chaos, bis sie von dem Lärm geweckt wurden. [1]

Nachdem Rand und der verletzte Tam nach dem Trolloc-Überfall auf die Zwei Flüsse nach Emondsfeld kommen, erfährt Rand, dass die Trollocs ganz bestimmte Personen gesucht haben, die zu einem bestimmten Zeitpunkt geboren wurden. Lem ist acht Monate jünger als Rand, Mat und Perrin und fällt deshalb aus dem Raster. [1]

Anmerkungen Bearbeiten