FANDOM


Kari al'Thor verstorbene Frau von Tam al'Thor und Ziehmutter von Rand.

Beschreibung Bearbeiten

Sie hatte rote Haare und war eine sehr liebende und warmherzige Mutter.

Sie war die Tochter eines andoranischen Händlers aus Caemlyn, der ein Handelshaus in Illian führte. [1]

Geschichte Bearbeiten

Kari traf Tam al'Thor 962 NÄ. Ihre Eltern waren enttäuscht von dem ersten Treffen mit ihm und waren dagegen, dass ihre Tochter einen Soldaten heiratet. Sie hätten es verhindert, doch Tams Position bei den Illianer Gefährten ermöglichte die Hochzeit. Trotzdem enterbten sie Kari, als die beiden 965 NÄ heirateten. [1]

Kari begleitete Tam auf seine langen Feldzüge während des Aiel-Krieges. Sie hatten zwei Kinder, ein Mädchen, das noch als Baby an einem Fieber starb, und einen tot geborenen Jungen, nach dem Kari keine Kinder mehr bekommen konnte. Gegen Ende 978 NÄ fand Tam ein Neugeborenes an den Hängen des Drachenberges und brachte es zu Kari. [2] Kurz danach beendete Tam seinen Dienst bei den Gefährten und brachte Kari und das Baby Rand zurück in die Zwei Flüsse. [3]

Sechs Jahre verbrachten sie dort als Bauern und Schafzüchter, bis Kari 984 NÄ an einem Fieber starb. [1]

TriviaBearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki