FANDOM


Gerra Kishar war eine Aes Sedai der Grauen Ajah, die 601 NÄ zum Amyrlin-Sitz erhoben wurde.

GeschichteBearbeiten

Gerra hielt die Position für siebenunddreißig Jahre bis zu ihrem Tod 638 NÄ. Sie war die Nachfolgerin von Shein Chunla und Varuna Morrigans Vorgängerin. [1]

Sie wurde später als eine Amyrlin bezeichnet, die so erfolgreich war wie Sereille Bagand, aber anstelle von eiserner Willenskraft nutzte sie politische Fähigkeiten, um die verschiedenen Gruppen der Halle der Burg gegeneinander auszuspielen. Sie wurde teilweise wegen ihrer milden Persönlichkeit gewählt, die sich so sehr von der ihrer Vorgängerin unterschied, dass viele Sitzende dachten, sie wären in der Lage, sie zu kontrollieren, und teilweise weil Gerra zu den Anführerinnen der Gruppe zählte, die Shein Chunla absetzten, was den anderen einen Hinweis darauf gegeben haben könnte, wie fügsam sie sein würde. Jedenfalls nutzte sie ihre Fähigkeiten als Vermittlerin und Mediator, um die Fraktionen gegeneinander auszuspielen, und ein Versuch, sie abzusetzen, wurde schnell niedergeschlagen. [2]

Egwene al'Vere sagt Jahrhunderte später, dass sie genau wie Gerra sein will. [3]

Anmerkungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki