FANDOM


Das Fest der Vögel wird in den südlichen Regionen zwei Tage vor Maddins Tag im Winter gefeiert.

An diesem Tag bedecken sich Männer und Frauen mit Roben aus Federn und phantasievollen Masken, die Ähnlichkeit mit Vögeln haben. Einige fügen ihren Kostümen Schleifen hinzu, andere tragen durchscheinende Kleider mit unterschiedlichen Mengen an Federn. Das ärmere Volk trägt meistens nur ein paar Federn im Haar. Normalerweise treten Künstler wie Akrobaten, Jongleure und Musikanten in den Häusern auf, und die Kulissen zeigen junge Männer und Frauen in farbenfrohen Vogelmasken, die ihren ganzen Kopf bedecken, manchmal mit riesigen Kämmen und langen, bunten Flügeln.

ReferenzenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki