FANDOM


Ewin Finngar ist ein Junge aus Emondsfeld.

BeschreibungBearbeiten

Er hat ein schmales Gesicht und breite Schultern. Zu Beginn ist er vierzehn Jahre alt. [1]

Später wächst er und bekommt eine überraschend tiefe Stimme, ein hageres Gesicht und breite Schultern. Perrin ist sicher, dass er einmal größer wird als er selbst. [2]

Handlung Bearbeiten

Mat Cauthon spielte ihm, Dag Coplin und Adan al'Caar einen Streich, indem er behauptete, er hätte im Wald Geisterhunde gesehen. Um das zu beweisen, streute er den Hunden von Haral Luhhan Mehl aufs Fell, doch die liefen sofort heim und der Streich flog auf. [1]

Er erzählt Rand als erstes von den Fremden im Dorf, der Lady Moiraine und ihrem Begleiter Lan. Moiraine gibt im, Rand und Mat jeweils eine Münze, doch bei Ewin ist es eine andere als bei Rand und Mat. [1]

Nachdem Perrin in die Zwei Flüsse zurückgekehrt ist und bei dem Trolloc-Hinterhalt im Wasserwald verwundet wurde, hilft Ewin, ihn in die Weinquellen-Schenke zu tragen. Perrin ist überrascht, wie sehr er sich verändert hat. Ewin ist genauso aufgeregt wie Dav Ayellin und Elam Dowtry, als er Perrin über seine Abenteuer befragt. Er wünscht, er hätte ihn bei seinem Verschwinden begleitet. Perrin hält alle drei für Idioten. [2]

Bei der Schlacht von Emondsfeld kämpft er auf der Seite des Dorfes, die Perrin kommandiert. Hinterher feiert er mit allen anderen Überlebenden außerhalb des Dorfes. [3]

Nachdem Faile und Perrin begonnen haben, sich als Lord und Lady der Zwei Flüsse zu etablieren, melden die Seherinnen der vier Dörfer, dass Ewin mit Dav Ayellin und Elam Dowtry davongelaufen ist, um die Welt zu sehen. [4]

Anmerkungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki