FANDOM


Doniella Alievin war eine Aes Sedai der Braunen Ajah, die 306 NÄ zum Amyrlin-Sitz erhoben wurde.

GeschichteBearbeiten

Ihr Name lässt vermuten, dass sie aus Cairhien stammt.

Doniella hielt die Position für sechsundzwanzig Jahre bis zu ihrem Rücktritt 332 NÄ. Sie war Serenia Latars Nachfolgerin und Aliane Senicans Vorgängerin. [1]

Doniella war eine ruhige Amyrlin, nicht besonders stark, doch nicht unter der Kontrolle der Halle. Ihre harmlosen Vermittlungen überließen der Halle größtenteils die Kontrolle über die Weiße Burg.

Doniella trat freiwillig als Amyrlin zurück, um mehr Zeit mit ihren geliebten Studien zu verbringen. Sie verbrachte die nächsten einunddreißig Jahre im zufriedenem Studium, trotzdem wurde ihr nicht erlaubt, zur Weißen Burg zurückzukehren und man verbat ihr eindringlich, irgend jemandem zu erzählen, dass sie der Amyrlin-Sitz gewesen war.

Doniella machte Kommentare an der Termendal-Übersetzung des Karaethon-Zyklus, allerdings so zerstreut, dass sie "das Subjekt von beinahe so vielen Diskussionen unter Gelehrten wurden, wie die Prophezeiungen selbst". Sie ist die einzige bekannte Amyrlin, die vor Egwene al'Vere eine Träumerin war. [2]

Eine ihrer Notizen liest sich "Warte auf das Licht", [2] und wird von Egwene während der Letzten Schlacht zitiert. [3]

Anmerkungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki