FANDOM


Dai Shan ist ein in den Grenzlanden bekannter Titel aus dem untergegangenen Malkier.

In der Alte Sprache bedeutet Dai Shan "Schlachenlord". In den Grenzlanden wird Lan Mandragoran oft Dai Shan [1] genannt. Lord Agelmar Jagad erklärt, dass, als Lan ein Baby war, seine Eltern seinen Kopf mit Öl salbten und ihn zum Dai Shan ernannten, einem Gekrönten Schlachtlord. [2]  Es ist nicht bekannt, ob alle Könige von Malkier zum Dai Shan ernannt wurden.

ReferenzenBearbeiten

  1. Der neue Frühling, Kapitel 15 In Canluum
  2. Das Auge der Welt, Kapitel 25 Noch mehr darüber, was das Rad schon webte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki