FANDOM


Die Da'shain Aiel sind eine ausgestorbene Fraktion der Aiel. Während des Zeitalters der Legenden dienten sie den Aes Sedai und folgten dem Weg des Blattes. [1] [2]

GeschichteBearbeiten

Das Zeitalter der LegendenBearbeiten

Während des Zeitalters der Legenden dienten die Da'shain den Aes Sedai. Oft, wenn die Da'shain heirateten, wechselte einer von ihnen seinen Dienst in den der Aes Sedai seines/ihres Partners, damit sie zusammen sein konnten. [2] Während dieser Zeit halfen die Da'shain-Männer auch den Ogiern und Nym dabei, die Pflanzen zu besingen, um ihnen beim Wachsen zu helfen.

Die ZerstörungBearbeiten

Während der Zerstörung der Welt wurde den Da'shain Aiel eine große Aufgabe von Solinda Sedai gegeben: sie sollten eine riesige Menge an Angreal, Sa'angreal und Ter'angreal zu einem sicheren Ort bringen. Tausende von Wagen wurden mit diesen Schätzen beladen sowie mit tausenden von Chora-Baum-Setzlingen. Sie sollten reisen und ein Refugium vor der Abschlachtung und Zerstörung suchen, die in der Welt passierten.

Die Entstehung der Tuatha'anBearbeiten

Hauptartikel: Tuatha'an

Die erste Spaltung unter den Da'shain Aiel geschah, während die Aiel in den Süden der Westlande reisten. Nach einem Überfall entscheiden einige von ihnen, angeführt von Sulwin, das Kommando der Aes Sedai zu verlassen und anstatt dessen das Lied des Wachstums zu suchen. Diese Menschen wurden zu den Tuatha'an.

VermächtnisBearbeiten

Hauptartikel: Jenn Aiel

Jene, die auf dem Weg blieben, fuhren fort, einen sicheren Ort zu suchen. Sie nahmen den Namen "Jenn" an und gründeten schließlich die Stadt Rhuidean.

ReferenzenBearbeiten

  1. Die Heimkehr, Kapitel 3 Die Straße zum Speer
  2. Die Heimkehr, Kapitel 4 Die Geweihten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki