FANDOM


Das Collam Daan war im Zeitalter der Legenden eine Universität in der Stadt V'saine.

Das Collam Daan bestand aus silbernen und blauen Türmen. Zusammen mit der Scharom war es das führende Institut für Forschung und Entwicklung im Zeitalter der Legenden.

Mehrere wichtige Personen waren hatten mit dem Collam Daan zu tun. Lanfear, damals bekannt als Mierin Eronaile, war eine Forscherin an der Universität. Mesaana, damals bekannt als Saine Tarasind, unterrichtete Studenten an der Universität, nachdem sie als "ungeeignet für die Forschung" eingestuft wurde.

Als der Stollen geschaffen wurde, war der resultierende Rückschlag so stark, dass er die Scharom zerschmetterte. Das machte die Universität dem Erdboden gleich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki