FANDOM


Caralain Grass map
Die Caralain Steppe ist eine riesige Ebene, die beinahe exakt im Zentrum der Westlande liegt, ungefähr im gleichen Abstand zur Großen Fäule, dem Aryth-Meer, dem Rückgrat der Welt und dem Meer der Stürme. An seiner breitesten Stelle erstreckt sich die Caralain Steppe über beinahe eintausend Meilen.

Die Ebene wird vom Fluss Haevin im Westen, den Schwarzen Hügeln im Norden, dem Braem Wald, dem Fluss Erinin und dem Fluss Luan im Osten, und dem Königreich Andor im Süden begrenzt.

Die Caralain Steppe war einst bewohnt, als das Königreich Coremanda (eine der Zehn Nationen, die in den Trolloc-Kriegen zerstört wurden), ihre gesamte Ausdehnung beanspruchte. Sie wurde später zwischen den Königreichen Dal Calain, Aldeshar und Caembarin in den Freien Jahren geteilt. Während der Zeit von Artur Falkenflügels Imperium plante der Hochkönig, seine Hauptstadt dort zu erbauen, im Herzen des Kontinents, aber er starb, bevor dieser Plan ausgeführt werden konnte. Eine große Statue wurde zu seinen Ehren errichtet, aber sie wurde in den nachfolgenden Kämpfen niedergerissen.

Nach dem Hundertjährigen Krieg wurde die Ebene vom Königreich Caralain beansprucht, aber Caralain verfiel und entvölkerte sich und schwand nach ein paar Jahrhunderten dahin.

Heute ist die Caralain Steppe größtenteils unbesiedelt und nur wenige wagen es, sie zu überwueren, außer gelegentlichen Karavanen der Tuatha'an.

Auf der Caralain Steppe befindet sich ein verlassenes Ogier Stedding. Als die Menschen Falkenflügel zu Ehren die Statue erbauten und an diesem Ort eine Stadt gründen wollten, entschlossen sich die Ogier, dieses Stedding nicht wieder zu besiedeln, da sie sich so weit wie möglich von den Behausungen der Menschen entfernt aufhalten wollten. [1]

Referenzen Bearbeiten

  1. Stadt des Verderbens, Kapitel 12 Aus dem Stedding

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki