FANDOM


Moiraine (4).jpg

Moiraine Damodred von der Blauen Ajah

"Immer auf der Suche nach Dingen, für die sich ein Streiten lohnt."

Verin Mathwin [1]

Die Blaue Ajah der Aes Sedai beschäftigt sich damit, Unrecht wieder gut zu machen und mit Justiz. Sie haben das größte Augen-und-Ohren Netzwerk und genießen das Ansehen, die höchste Anzahl von Amyrlin-Sitzen zu haben, die aus ihrer Ajah gewählt wurden. Die Blaue ist seit einem Jahrtausend im Wettbewerb mit der Roten Ajah. Die Anführerin der Blauen Ajah wird Erste Auserwählende genannt. [1]

GrößeBearbeiten

Die Blaue ist die zweitkleinste Ajah, hinter der Gelben und vor der Weißen. [1]

Sie enthält auch zweiundzwanzig Schwarze Schwestern, obwohl der Leser nur die Identität von fünf von ihnen erfährt. Die Blauen haben eine sehr hohe Dichte von Schwarzen Schwestern, im Vergleich zu ihrer Größe.

Ajah-LoyalitätBearbeiten

Rote AjahBearbeiten

Es gibt eine tiefsitzende Feindschaft zwischen der Blauen und der Roten Ajah. Sie begann vor zweitausend Jahren, als Tetsuan abgesetzt, gedämpft und von einer Amyrlin ersetzt wurde, die aus der Blauen Ajah stammte, der legendären Deane Aryman, dem absoluten Archetyp einer Blauen Schwester. Für die nächsten tausend Jahre trieb der Mangel an Amyrlin-Sitzen, die aus ihrer Ajah erhoben wurde, die Roten Schwestern zur Weißglut, und erreichte seinen Höhepunkt bei der Absetzung und Dämpfung von Siuan Sanche und der Erhebung von Elaida do Avriny a'Roihan. Die gesamte Blaue Ajah desertierte aus der Weißen Burg, zusammen mit Schwestern aus der Braunen, Grauen, Grünen, Gelben und Weißen Ajah, und formierte ihre eigene "Kleine Burg" als Trotzhaltung nach Siuans Behandlung. Mit der Erhebung von Egwene al'Vere zum Amyrlin-Sitz ist die Blaue Ajah in die Burg zurück gekehrt, aber die Beziehung zwischen den beiden Ajahs ist immer noch unbeständig.

Grüne AjahBearbeiten

Die Blaue Ajah ist eng verbunden mit der Grünen Ajah, diese Freundschaft besteht schon seit einem Jahrtausend. Aus seltenen Anlass gab es einige Streitigkeiten und Spannungen zwischen den beiden Ajahs, so wie als die Grünen Sitzenden der damaligen Zeit vorschlugen, Moiraine Damodred mit Farmarbeit zu bestrafen, aufgrund ihrer Bevorzugung durch Siuan, aber die Freundschaft der Blauen und Grünen Ajah ist fest und sicher.

Braune AjahBearbeiten

Die Braune Ajah wird die Weiße mehr unterstützen als die Blaue, aber die Blaue mehr als die Gelbe.

Gelbe AjahBearbeiten

Es gibt eine Feindseligkeit zwischen der Blauen und der Gelben Ajah, aufgrund von etwas, das zwischen den beiden mehr als einhundert Jahre vorher in Altara passiert ist.

Weiße AjahBearbeiten

Während des Aiel-Krieges wurde die Freundschaft zwischen der Blauen und der Weißen Ajah strapaziert, der Grund dafür ist der Blauen Ajah nicht bekannt. Zumindest ihre geteilte Feindseligkeit gegenüber der Roten Ajah hat ihre Freundschaft davor bewahrt, dass sie sich noch weiter verschlechtert.

Blue Ajah.jpg

TraditionenBearbeiten

Bekannte Traditionen für Mitglieder der Blauen Ajah sind:

  • Das Tragen von roten Dingen innerhalb der Burg ist verboten und man bekommt dafür eine Buße auferlegt. Rote Edelsteine sind erlaubt, so wie Feuertropfen und Rubine, doch rote Kleidung ist verboten. Das liegt an der Jahrhundertealten Feindschaft zwischen der Roten und der Blauen Ajah. [2]
  • niemals innerhalb der Burg Rot zu tragen. Für das Tragen von roten Dingen und Kleidung ist verboten, man bekommt eine Buße auferlegt. Edelsteine so wie Feuertropfen und Rubine sind erlaubt. Begründet ist das durch die lange Feindschaft zwischen der Roten und der Blauen Ajah.
  • am ersten jedes Monats nur blaue Kleidung zu tragen [1]
  • beim Verlassen von Tar Valon blaue Strümpfe zu tragen [1]
  • niemals zu heiraten [1]
  • die neuste Blaue Schwester mit einem Kuss begrüßen
  • von der neu erhobenen Blauen Schwester verlangen, einen Kuchen zu backen für die sechste Schwester, die sie zur Begrüßung küsst [1]

Bei der Begrüßung einer neuen Schwester in der Blauen Ajah gibt es folgende Bräuche:

  • Die Willkommensworte lauten Willkommen zu Hause, Schwester. Wir haben lange auf Euch gewartet. [1]
  • Die neue Schwester wird von der vor ihr aufgenommenen neuen Schwester in die Quartiere der Blauen Ajah geführt.
    • Ich beauftrage Euch, [vorletzte neue Schwester], [neuste Schwester] zu eskortieren, damit die Weiße Burg sehen kann, dass eine Blaue Schwester nach Hause gekommen ist [1]

Ein alter, früherer Brauch war es, dass neu erhobene Aes Sedai nackt durch die geräumten Gänge zu ihren neuen Ajah-Quartieren gingen. Die Blaue Ajah hatte zusätzlich den Brauch, vor jedem anderen Ajah-Quartier halt zu machen, um die Schwestern zu rufen, damit sie eine neue Schwester der Blauen sehen. [1]

ExodusBearbeiten

Als Siuan Sanche abgesetzt, gedämpft und durch Elaida a'Roihan als Amyrlin-Sitz ersetzt wurde, floh die gesamte Blaue Ajah heimlich und organisierte im Geheimen die Rebellenfraktion der Aes Sedai in Salidar in Altara. Dieser Exodus wurde später besiegelt, als Elaida die Blaue Ajah vollständig auflöste. Nach der letztendlichen Vereinigung der Weißen Burg wurde die Blaue Ajah wiederhergestellt, nachdem sich alle Rebellenschwestern bei Egwene für ihre Aktionen entschuldigt hatten.

Geheime GewebeBearbeiten

Alle Ajahs haben Gewebe, die nur ihren Mitgliedern bekannt sind, und die Blaue Ajah ist keine Ausnahme.

Es gibt zwei, die soweit bekannt sind. Eines lässt Insekten sich versammeln und alle auf einmal zustechen. Das andere ist verwandt mit Zwang, und zwar so, dass es Geist nutzt und eine Person die Wahrheit sprechen lassen kann, aber es zwingt die Person nicht dazu, irgend etwas zu tun, wenn sie willensstark genug ist. [3]

AnführerinBearbeiten

Die Erste Auserwählende der Blauen Ajah ist Lelaine Akashi. Sie ist auch eine Sitzende in der Halle der Burg, zusammen mit Lyrelle. Eine dritte Blaue Sitzende, die noch identifiziert werden muss, wurde während den Kämpfen getötet, die ausbrachen, als Siuan abgesetzt wurde, um dann durch Moria Karentanis in Salidar ersetzt zu werden, die allerdings eine Schwarze Ajah war. Es ist nicht klar, wer Moria in der neu vereinigten Halle ersetzt.

Anmerkungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki