FANDOM


Die Ansaline-Gärten waren ein Ort im Zeitalter der Legenden, wo Menschen sich entspannen konnten. Es scheint ein bedeutendes Restaurant mit einem anhängenden Glücksspielgebiet zu sein, wo solche Spiele wie Chinje gespielt werden konnten. Stilisierte Statuen von Menschen und Tieren von der berühmten Künstlerin Cormalinde Masoon wurden dort ausgestellt. Nur das beste Essen und die besten Getränke wurden dort serviert.

Die Gärten waren für viele ein beliebter Treffpunkt während des Zeitalters, unter anderem für Balthamel und Graendal, bevor und vermutlich auch nachdem sie zum Schatten übergetreten waren. Die Gärten wurden im Dritten Jahr des Schattenkrieges zerstört.

Graendal erschuf eine Reproduktion der Gärten in Tel'aran'rhiod für ein Treffen der Verlorenen im Frühling 1000 NÄ.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki