FANDOM


Tumblr lwwd7fREK01r60nj9o1 400.jpg

Sieben Ajah-Farben

Ajah ist der Name der sieben verschiedenen Gruppen von Aes Sedai: die Blaue, die Braune, die Grüne, die Graue, die Rote, die Gelbe und die Weiße Ajah. Jede Ajah hat ihre eigenen spezifischen Absichten und Regeln und wird von ihrer eigenen internen Leiterin regiert. Nach dem Beitritt zu ihrer Ajah wird jeder neuen Aes Sedai ein mit Ranken bestickter Schal gegeben, der mit Fransen in der Farbe ihrer Ajah besetzt ist.

Die Sieben AjahsBearbeiten

Verin.jpg

Jede Ajah hat ihre Sitzenden in der Halle der Burg, um sie zu repräsentieren, und jede hat ihre eigene interne Anführerin oder ihr anführendes Konzil, aber der Kopf einer bestimmten Ajah ist nicht notwendigerweise auch eine Sitzende für diese Ajah - wenn nicht, wird davon ausgegangen, dass die Sitzenden der Anführerin ihrer Ajah für ihre Aktionen in der Halle unterstehen. Die Aes Sedai sind unwillig, Informationen über die jeweilige Ajah zu enthüllen, und noch weniger die tatsächliche Identität ihrer Anführerin, die nur innerhalb der Ajah bekannt ist.

Während weder die Weiße Burg noch irgendeine Ajah jemals ihre Zahlen bekannt gegeben hat, sind grobe Schätzungen der Größe mit Respekt für die Ajahs möglich. Mit einer Mitgliederzahl, die beinahe eine von fünf Aes Sedai umfasst, zu der Zeit des Schreibens (und einem Hinweis auf vermeintliche Wichtigkeit ihrer erklärten Hauptaufgabe), ist die Rote Ajah anscheinend die größte. Kurz dahinter kommt die Grüne, und entsprechend ihrer Größe folgen die Graue, die Braune, die Gelbe, die Blaue und schließlich die Weiße Ajah. Es scheint, dass diese Größen ungefähr in der gleichen Proportion seit der Zerstörung verblieben sind, selten mit einer Veränderung eines Platzes in der Rangfolge, aber niemand kann sagen, welchen Einfluss die derzeitigen Ereignisse haben werden.

Es gibt eine achte Ajah, obwohl sie keine offiziellen Sitzenden in der Halle hat, und historisch gesehen niemals gegenüber jemandem außerhalb der Aes Sedai erwähnt wurde, außer mit um vehement bestritten zu werden. Die meisten Aes Sedai weigern sich, an ihre Existenz zu glauben. Es ist die Schwarze Ajah. Von ihren Schwestern wird gesagt, dass sie allen ihren Eiden abgeschworen haben und nur dem Schatten dienen. Es gibt Gerüchte, dass sie durch die Hallen der Burg wandern und sich als Mitglieder der anderen sieben Ajahs ausgeben.

Die frühe BurgBearbeiten

Im Zeitalter der Legenden bedeutete ajah eine vorübergehende Gruppe, die sich für ein spezielles Ziel zusammengefunden hatte. Das dauerte bis zu den ersten frühen Jahrhunderten nach der Zerstörung der Welt an, besonders während der Gründung der derzeitigen Weißen Burg, als es mehr ajah gab, als jetzt existieren. Elisane Tishar, die spätere erste Amyrlin, war eine von mehr als zwölf Frauen, die führ ihre ajah "saß". 98 NZ sank die Zahl der ajah von diesen damaligen zwölf auf die derzeitigen sieben, obwohl nicht bekannt sind, ob diese sieben irgendein Ziel hatten, das dem Ziel der heutigen sieben Ajahs entspricht, noch was die Ziele der verlorenen ajah waren. Gegen Ende des zweiten Jahrhunderts NZ existierten sieben Ajahs, und die kleingeschriebene Form ajah wurde nicht länger benutzt.

Die moderne AjahBearbeiten

Heutzutage unterscheiden sich die Aes Sedai in sieben Ajahs, die sich alle einer bestimmten Aufgabe verschrieben haben. Jeder dieser Untergruppen hat Repräsentantinnen im administrativen Rat, ihre eigene Ideologie und ihre eigenen Ziele für ihre Mitglieder, eine eigene Anführerin oder Anführerinnen (die nur den Mitgliedern der jeweiligen Ajah bekannt sind), und die meisten haben ihr eigenes Spionagenetzwerk. Sie haben auch geheime Gewebe, die nur den Mitgliedern beigebracht werden, und eigene Traditionen bezüglich der Verwaltung von Angelegenheiten, die vom Verhalten im normalen Leben bis zu dem reichen, was eine Frau in der Burg tragen darf.

Jede Aufgenommene bittet um Aufnahme in eine Ajah, wenn sie Aes Sedai wird. Keiner Frau wurde jemals der Eintritt in die Ajah ihrer Wahl verwehrt. Der Amyrlin-Sitz ist die einzige Aes Sedai, die nicht länger einer bestimmten Ajah angehört - formal gesehen ist sie "aus allen Ajahs und aus keiner". Die Ajah, aus der sie erhoben wurde, ist deshalb bedeutender, weil sie das Ansehen genießt, eine Schwester aus ihren Reihen als Amyrlin zu haben, und Schlüsselrollen wie die Behüterin der Chroniken und die Herrin der Novizinnen werden normalerweise an Frauen aus der früheren Ajah der Amyrlin vergeben.

Die Größe der Ajahs ist ungefähr gleich geblieben seit ihrer Gründung, es hat sich höchstens ein Platzwechsel in der Rangfolge ergeben. Aber die Reinigung von Saidin bedeutet, dass die derzeitige Aufgabe der Roten Ajah nicht länger notwendig ist, so bleibt abzuwarten, was das für einen Effekt auf die Ajahs und die Burg selbst haben wird.

Rote AjahBearbeiten

Hauptartikel: Rote Ajah

Sie konzentriert sich auf das Gefangennehmen männlicher Machtlenker und bringt sie in die Burg, um gedämpft zu werden. Sie sind die größte Ajah mit zirka 200 Schwestern, und umfasst damit ein Fünftel aller Aes Sedai. Der Titel der Anführerin ist Höchste. Rote Schwestern binden keine Behüter.

Grüne AjahBearbeiten

Hauptartikel: Grüne Ajah

Sie werden auch die "Kampf Ajah" genannt und halten sich für die Letzte Schlacht bereit. Sie sind die zweitgrößte Ajah und der Titel der Anführerin ist Kapitän-General. Grüne Schwester binden so viele Behüter, wie sie möchten, obwohl eine Grüne mit nur einem Behüter typischerweise mit ihm verheiratet ist.

Graue AjahBearbeiten

Hauptartikel: Graue Ajah

Sie konzentrieren sich auf Diplomatie und Vermittlung in der Politik. Sie sind die drittgrößte Ajah und der Titel der Anführerin ist Oberste Schreiberin.

Braune AjahBearbeiten

Hauptartikel: Braune Ajah

Sie sind auf das finden und bewahren von Wissen spezialisiert. Sie sind die viertgrößte Ajah und von einem regierenden Konzil verwaltet, dessen Anführerin Erster Stuhl genannt wird. Die Bibliothekarinnen der Bibliothek der Weißen Burg sind alles Braune Schwestern.

Gelbe AjahBearbeiten

Hauptartikel: Gelbe Ajah

Sie ist aufs Heilen spezialisiert. Es ist die fünfgrößte Ajah und der Titel der Anführerin ist Erste Weberin. Aufgenommene mit einem Talent fürs Heilen treten nach der Erhebung grundsätzlich den Gelben bei.

Blaue AjahBearbeiten

Hauptartikel: Blaue Ajah

Sie konzentrieren sich auf Ursachen und Rechtsprechung. Sie sind die sechstgrößte Ajah und der titel der Anführerin ist Erste Auserwählende. Sie haben das größte Netzwerk von Augen-und-Ohren.

Weiße AjahBearbeiten

Hauptartikel: Weiße Ajah

Sie konzentrieren sich auf Logik und Philosophie. Sie sind die kleinste Ajah und der Titel der Anführerin ist Erste Denkerin. Weiße Schwestern binden selten Behüter an sich, und sie haben kein Augen-und-Ohren Netzwerk.

Schwarze AjahBearbeiten

Hauptartikel: Schwarze Ajah

Die Existenz einer achten, "Schwarzen Ajah", deren Mitglieder Schattenfreunde sind, wurde vehement bestritten und blieb bis vor kurzem unbewiesen. Schwarze Schwestern halten ihre Mitgliedschaft geheim und gehören zusätzlich zu einer der sieben Hauptajahs.

Ajah-LoyalitätenBearbeiten

Die sieben Ajahs haben nicht alle ein gutes Verhältnis zueinander. Mesaana stellt fest, dass die Machenschaften der heutigen Ajahs zeitweise beinahe denen der ajahs aus dem Zeitalter der Legenden gleichen, und tatsächlich spielt Politik zwischen den Ajahs eine große Rolle im Leben der Burg.

  • Blaue und Grüne haben eine langandauernde Freundschaft.
  • Blaue hegen eine leichte Feindschaft zu Weißen und Gelben.
  • Braune unterstützen Weiße mehr als Blaue, und Blaue mehr als Gelbe.
  • Rote haben eine langandauernde Feindschaft mit Blauen und Weißen.
  • Weiße unterstützen Blaue mehr als Rote.

Die Ajah wechselnBearbeiten

Nach dem Beitritt zu einer Ajah gab es bisher nur drei Wege, um sie wieder zu verlassen: Tod, Dämpfung oder Erhebung zum Amyrlin-Sitz. Nach Nynaeve al'Mearas Entdeckung, wie man eine Dämpfung heilen kann, und dem anschließenden Wechsel der Ajahs von Blau zu Grün durch Leane Sharif wurde eine wichtige Frage aufgeworfen. Sollte es einer Aes Sedai, die von einer Dämpfung geheilt wurde, erlaubt werden, eine andere Ajah zu wählen als die jenige, aus der sie erhoben wurde? Und wo zieht man die Linie, nachdem man das erlaubt hat?

Schwestern mit unbekannter AjahBearbeiten

Kategorie: Ajah unbekannt

In der Serie sind viele Aes Sedai erwähnt worden, ohne dass erklärt wurde, welcher Ajah sie angehören. Die Schwestern, die in den ersten paar Jahrhunderten nach der Zerstörung lebten, haben vermutlich noch keiner Ajah angehört, so wie wir sie heute kennen, und wie im Fall der einzigen berichteten Schwester bei den Seanchan wurde nie klargestellt, ob irgend etwas von den Ajahs der Weißen Burg auf deren Kontinent entwickelt wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki